Anmeldung: Gratis Tool

Die Registrierung und der Login zum Tool des Suchmaschinen-Instituts.Weiterlesen

Brauchen Sie Hilfe?

Gerne unterstützen wir Sie in allen Fragen zum Suchmaschinen-Marketing.Weiterlesen

Dies bewerten

Eigene Bewertung: Keine Durchschnitt: 5 (3 Bewertungen)

Cumulus Tag Cloud

www.suchmaschinen-institut.de newsletter

Bleiben Sie aktuell informiert!

Inhalt abgleichen

Kurzanleitung zum Tool

Die folgende Kurzanleitung beschreibt die wesentlichen Schritte zur Nutzung des Tools des Suchmaschinen-Instituts in Stichworten. Wenn Sie Hintergrundinformationen zum Suchmaschinenmarketing benötigen, so schauen Sie bitte in die Bücher "Suchmaschinenmarketing: Wie und warum?" und "Suchmaschinenmarketing: Schritt für Schritt".

Aufgaben für den ersten Tag

  • Registrierung / Login über http://tool.suchmaschinen-institut.de/
  • Über die Projektverwaltung ein neues Projekt hinzufügen
  • Über den Menüpunkt Projektverwaltung -> Domains alle eigenen Domains zum Projekt hinzufügen
  • Über den Menüpunkt Projektverwaltung -> Domains die wichtigsten Konkurrenzdomains zum Projekt hinzufügen
  • Über den Menüpunkt Projektverwaltung -> Keywords zu Ihrem Projekt passende Keywords ergänzen, Keywords von denen Sie sich Kunden erwarten. Werden Sie hier nicht zu allgemein.
  • Machen Sie eine Kaffeepause. Für die Ermittlung der ersten Daten wird etwas Zeit benötigt. Die ersten Auswertungen werden sich jetzt so langsam vervollständigen. Spätestens in 24 Stunden sollten alle Auswertungen abgeschlossen sein.
  • Auf Wunsch können Sie die Keywords über die Projektverwaltung gruppieren.
  • Über die Erfolgsauswertung werden Sie sobald die Daten verfügbar sind Ihr Projekt beobachten können.

Aufgaben für die folgenden Tage

  • Schauen Sie sich regelmäßig die Erfolgsauswertung an.
  • Die Sichtbarkeitsanalyse wird Ihnen verraten, wer aufgrund der Analyse des Suchmaschinen-Instituts Ihre größten Konkurrenten im Internet sind. Webseiten die Sie ebenfalls als Konkurrenten ansehen, sollten Sie hier zu Konkurrenten erklären. Eine vernünftige Auswahl der Konkurrenten ermöglicht später einen sinnvollen Vergleich der Verlinkungsstrukturen. Die Erklärung von Wikipedia, Amazon oder Ebay zu Konkurrenten macht hier in den wenigsten Fällen Sinn. Beachten Sie, dass diese Konkurrenzanalyse pro Suchmaschine erfolgt. Da jederzeit neue Konkurrenten auftauchen können, sollten Sie regelmäßig einen Blick auf die Sichtbarkeitsanlayse werfen.
  • Ergänzen Sie bei Bedarf neue Keywords.
  • Führen Sie diese Schritte regelmäßig aus.

Nach der Analyse folgt die Optimierung

  • Klicken Sie sich hierzu durch die zahlreichen Information. Nutzen Sie diese zur Optimierung Ihrer Webseite.
  • Über die Projektverwaltung können Sie Ihre Zugangsdaten zu Google AdWords und Google Analytics ergänzen. Anschliessend stehen Ihnen zusätzliche Auswertungsmöglichkeiten zur Optimierung Ihres Internetmarketings zur Verfügung.
Eigene Bewertung: Keine Durchschnitt: 3.3 (8 Bewertungen)

Kommentare

Kurzanleitung

Alles klar beschrieben, sollte unbedingt Punkt 1 unter Projektassistent sein.


Jürgen