Anmeldung: Gratis Tool

Die Registrierung und der Login zum Tool des Suchmaschinen-Instituts.Weiterlesen

Brauchen Sie Hilfe?

Gerne unterstützen wir Sie in allen Fragen zum Suchmaschinen-Marketing.Weiterlesen

Cumulus Tag Cloud

www.suchmaschinen-institut.de newsletter

Bleiben Sie aktuell informiert!

Inhalt abgleichen

Suchergebnisse

warning: Creating default object from empty value in /var/www/drupal/modules/taxonomy/taxonomy.pages.inc on line 33.

Das Klickverhalten

Klickrate in Abhängigkeit der Position im Suchergebnis

Viele Menschen klicken einfach mal auf das oberste Ergebnis. Natürlich in der Annahme, dass oben höchstwahrscheinlich das für sie beste Suchergebnis steht.

Dieses Verhalten trifft nicht nur auf die normalen organischen Suchergebnisse zu, sondern auch auf die von Ihnen geschalteten Anzeigen. Nicht ohne Grund positioniert Google oberhalb der normalen Suchergebnisse sehr gerne Anzeigen: Google maximiert damit seinen Umsatz. Schalten Sie in Suchmaschinen Anzeigen, so kann es daher durchaus Sinn machen, nicht für den ersten Platz zu bieten.

Wie werden die Suchergebnisse gesehen?

Da wir nun wissen, welche Suchbegriffe eingegeben werden, wollen wir nun betrachten, wie die Suchenden die Suchergebnisse sehen.

Dies lässt sich ganz einfach sagen: Von den meisten Suchenden wird nur das gesehen, was unter den Top-10 der Suchergebnisse steht. Nicht mal jeder Zehnte blättert auf die zweite Seite um.

Auch finden nur die obersten Plätze der Top-10 eine erhöhte Beachtung. Zahlreiche Eye-Tracking-Studien beweisen dies.

Inhalt abgleichen